Ferienhaus Vermietung

Julianadorp aan Zee
Nordholland

Mobile  +49 178 7203233

Informationen zum Corona-Virus COVID-19 und Ihrem Aufenthalt in den Niederlanden:

Leider ist die Niederlande seit dem 16. September 2020 wieder als Risikogebiet eingestuft worden. Das bedeutet, dass nach einem Aufenthalt von mehr als 24 Stunden eine 10 tägige Quarantänepflicht besteht, die nach frühestens 5 Tagen durch einen negativen Corona-Test beendet werden kann.

Sollten während des Aufenthaltes in den Niederlanden Beschwerden auftreten, besteht die Möglichkeit zum Test. Hierfür ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig: 0800-1202  oder  0031-850 659 063 .

Die Quarantänepflicht wurde ab dem 28. Dezember für NRW ausgesetzt und durch eine Testpflicht ersetzt. 

In den Niederlanden gilt eine dringende Empfehlung zu einer 10 tägigen Quarantäne bei Einreise in die Niederlande. 

  

Die bisherigen Maßregeln gelten weiterhin:

  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m
  • vermehrtes Händewaschen
  • Vermeiden von stark besuchten Plätzen
  • Husten und Niesen in den Ellbogen 
  • Tragen von Alltagsmasken im Öffentlichen Nahverkehr und in Öffentlichen Gebäuden

  

Der einzelnen Maßnahmen des Lockdowns:

  • Sowohl innerhalb geschlossener Räume als auch draußen im Freien dürfen sich Gruppen von maximal 2 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten bilden. Private Feiern sind nicht gestattet, privat darf maximal 1 Person pro Tag zu Besuch empfangen werden.
  • Alle öffentlich zugänglichen Gebäude sind geschlossen, wie Museen, Theater, Kinos, Casinos, Schwimmbäder, Bibliotheken sowie Tierparks und Vergnügungsparks. Ausnahme: Hotels - mit geschlossener Gastronomie, Friedhöfe sowie Flughäfen.
  • Alle Geschäfte, Friseure und Fitnessstudios sind geschlossen; geöffnet bleiben weiterhin Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Lebensmittelgeschäfte, Apotheken oder Drogerien.
  • Alkoholverkauf oder der Verzehr von Alkohol im öffentlichen Raum ist nach 20 Uhr untersagt. 
  • Sport ist möglich, jedoch mit 1,5 m Abstand und ohne Publikum. Die Dusch- und Umkleideräume sind geschlossen. Sportliche Turniere finden nicht statt. 
  • Alle Ess- und Trinkgelegenheiten sind geschlossen; Bestellen und Abholen ist weiterhin möglich.
  • Es gilt eine Ausgangssperre zwischen 21 Uhr abends und 4:30 Uhr morgens bis mindestens zum 15. März, (Ausnahmeregelungen s. rijksoverheid.nl) 

 

Ab dem 03. März 2021 sind folgende Lockerungen angekündigt:

 

  • weitere Öffnung der Schulen 
  • Junge Menschen bis zu 26 Jahren dürfen auch mit mehreren Personen im Freien zusammen Sport ausüben 
  • Die Friseurgeschäfte dürfen auf Absprache wieder öffnen.
  • In den Geschäften dürfen sich pro Etage maximal 2 Kunden für 10 Minuten aufhalten. Sie müssen sich 4 Stunden vorher anmelden. 

 

Alle Maßregeln in der Öffentlichkeit werden kontrolliert und bei Missachtung mit Bußgeldern bestraft.  

 

Wir empfehlen ausdrücklich die weiterführenden Informationen der Niederländischen Regierung (Rijksoverheid) und des Gesundheitsministeriums (RIVM) nachzulesen unter:

https://www.rijksoverheid.nl   und   https://www.rivm.nl

 

Wir halten Sie informiert!                                                                               Stand:  26. Februar 2021

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.